Farben, Formen, Schnitte: Kleidung richtig kombinieren

Farben, Formen, Schnitte: Kleidung richtig kombinieren

Mit dem richtigen Outfit sammelst du Punkte. Da kommt es nicht nur darauf an, was du trägst, sondern wie du es trägst. Wahrer Stil zeigt sich darin, die Kleidung richtig zu kombinieren. Die Verlockung ist groß, in den Geschäften und in Onlineshops findest du viele tolle und neue Kollektionen. Aber du musst gar nicht viele neue Stücke kaufen, um glamouröse Kombinationen zu kreieren, denn mit der Wahl der richtigen Kleidung findest du immer neue Möglichkeiten, die richten Teile miteinander zu tragen.

So liegst du im Trend

Zu Jeans passt einfach alles – mag man meinen. Trägst du blaue oder schwarze Jeans, die gerne über eine Waschung verfügen können, können dazu Blusen, T-Shirts, Tops und Pullover getragen werden. Ein moderner Lagenlook entsteht, wenn T-Shirt, Bluse und Pullover übereinander gezogen werden. Die Bluse darf gerne unter dem Pullover hervorschauen. Für den Lagenlook kannst du einfarbige Stücke, die in der Farbe gut miteinander harmonieren, miteinander kombinieren. Sehr reizvoll wird der Lagenlook mit der Ton-in-Ton-Optik. Entscheidest du dich für ein gemustertes Stück, so müssen die übrigen Kleidungsstücke einfarbig sein und dazu passen.
Den Lagenlook bekommt Frau nicht nur mit Jeans hin. Ebenso kann eine Chino-Hose oder ein Rock mit dem Lagenlook kombiniert werden. Eine Weste passt gut zu einer Hemdbluse. Voll im Trend, vor allem für die wärmere Jahreszeit, liegt man mit der Capri-Hose in Sieben-Achtel- oder Dreiviertel-Länge. Dazu kannst du fast alles tragen: Top, Bluse, Pulli oder T-Shirt. Wird es kühler, kombinierst du das Outfit mit einem Blazer in der passenden Farbe.
Hat man sich für ein einfarbiges Outfit entschieden, macht sich ein gemustertes Tuch gut dazu, um alles etwas aufzulockern. Schwarz und Weiß passen immer. Dazu kannst du noch weitere knallige Accessoires oder kontrastfarbige Schuhe tragen.

Tolle Sommer-Outfits

Liebst du es romantisch? Dann sind Röcke im Blumenmuster in unterschiedlicher Länge das Richtige für dich. Du solltest dazu ein einfarbiges T-Shirt oder Top tragen. Dazu passt ein Kurzarmblazer, dessen Farbe im Rock auftritt.
Ganz toll siehst du mit dem Marine-Look aus. Du wählst einen Rock oder eine Hose in Weiß, Rot oder Blau. Dazu passen ein weiß-rot oder weiß-blau gestreiftes Shirt und ein Blazer in Kontrastfarbe. Die Farbe des Blazers sollte am T-Shirt auftauchen. Zu einer weißen Hose kombinierst du einen blauen oder roten Blazer, während du zu einer roten oder blauen Hose einen weißen Blazer trägst.

 

Bildquelle: uair01 (Flickr CC BY-SA 2.0)

GD Star Rating
loading...

Incoming search terms:

Speak Your Mind

*